Magellan Terassen

Einleitung

Die Kunst der Fotografie ist, einen Zeitpunkt so einzufrieren, das entweder künstlerische oder dokumentarische Qualitäten erzielt werden.
Fotografie selber ist nüchtern betrachtet, das einfangen von Licht auf einem Bildsensor bzw. Lichtempfinlichem Filmmaterial.

Licht

Ohne Licht geht mal gar nichts. Egal ob Sonnen- oder Kunstlicht, es wird für jede Fotografie benötigt.
Wenig Licht reicht oftmals aus, sofern über die Belichtungszeit genug Licht eingefangen werden kann.

In einigen Büchern zum Thema Fotografie habe ich einen treffenden Vergleich zum Befüllen eines Gefäßes mit Wasser aufgegriffen. Hierbei spielen folgende Faktoren eine Rolle:

  1. Belichtungszeit
  2. Blende
  3. ISO Empfindlichkeit

Belichtung bei der Fotografie

Je nach Aufgabenstellung ist man gegebenenfalls gezwungen, einen der drei Parameter vorzugeben. Wobei dies in erster Linie bei der Blendenauswahl oder bei der Belichtungszeit eine Rolle spielt.
Bei der Sportfotografie zum Beispiel kommt es meistens auf kurze Belichtungszeiten an. Bei der Portrait Fotografie wird auf eine kleine Blende verwendet.

Blende

Die Blende ist wahrscheinlich die wichtigste Komponente bei der künstlerischen Gestaltung eines Bildes.
Die Blende definiert die Objektivöffnungsgröße im Verhältnis zur Brennweite.
Blenden werden in Form von Lamellenöffnungen gebaut. Die Anzahl der Lamellenelemente hat ebenfalls Auswirkungen auf die künstlerische Gestaltung.
Je kleiner die Blendenzahl, um so weiter ist das Objektiv geöffnet.

Belichtungszeit

Manche Motive sind nur mit kuzen bzw. sehr kurzen Belichtungszeiten einzufangen.
Um ein Motiv im Bewegungsablauf scharf abzubilden, ist es notwendig, eine entsprechend kurze Belichtungszeit einzustellen.

Über den Autor

Daniel Obernesser ist der Autor dieses Blogs. Fotografieren ist seit Mai 2012 ambitioniertes Hobby . Eine Einsteiger Spiegelreflexkamera eröffnete ganz andere fotografische Möglichkeiten. Die aktuellen Ergebnisse werden auf diesem Blog dokumentiert. Ebenso zur eingesetzten Technik und Rangehensweise.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>